Bierdiarium

Ein Blog über Bier. Denn Bier birgt Erzählstoff!

geposted am: 4 Juni 2011 von Lothar

Kilkenny

Brauerei: St. Francis Abbey-Brauerei
Region: Irland

 

 

 

Prolog:

Heute teste ich einen prominenten Iren. Und zwar den red ale „Kilkenny“!
Ein obergäriges Bier, mit klösterlichen Wurzeln. Ein Ursprung an den heute allerdings nur noch die Ruine des Franziskanerklosters Kilkenny erinnert. Sie steht als Hommage an die Schöpfer, inmitten des heutigen Brauereigeländes. Vielleicht sind die Reste der Klosteranlage auch ein Mahnmal, denn mit den Mönchen ist man dort nicht immer gut umgegangen.
 

Foto: Wikipedia/Andreas F. Borchert

 
Kilkenny ist übrigens in den Händen des vermutlich größten Spirituosen-Herstellers der Welt (Diageo).
 
 

Verkostung:

Den ins Glas gefüllten red ale möchte ich mal als eher nussbraun denn als „red“ einstufen. Kann aber auch am schummrigen Licht, während der Verkostung liegen 😉
Bei seinen Aromen dominiert das Röstige. Im Geschmack ist er der Ire rauchig und seltsamerweise – ich dachte das ist nicht kombinierbar – frisch! Ich schmecke das geröstete Malz und eine doch deutliche Hopfenherbe. Für ein so dunkles Bier erstaunt mich das Süffige. Wobei süffig triffts vielleicht nicht ganz: Weniger euphemistisch ausgedrückt muss ich sagen, der Ire ist wässrig.
 
 

Stimmungsbarometer:

 

 

 

Gut für:

Dieses Bier empfehle ich allen, die im Pub sitzen und keine Lust auf ein schweres Stout (z.B. ein Guinnes) haben!

 

 

Fazit:

Mir gefällt das grafische Etikett gut. Im Geschmack hat mir das Bier gezeigt: Auch ein dunkles Bier kann sehr „frisch“ sein! Für alle, die lästern und behaupten diese Bier sei wässrig, muss man sich halt wappnen und argumentieren, sie hätten keine Ahnung von Bier, diese als Wässrigkeit beschriebene Eigenschaft, sei in Wahrheit Süffikeit und damit ein Qualitätsmerkmal. Die Argumentation kann logischerweise auch prima umgekehrt absaufen 😉

 

Tags: , , , ,

Kommentare sind geschlossen.

Sie haben einen Bier-Tipp?

Aktuell nehme ich leider keine Tipps entgegen.

Links und Partnerseiten

Neueste Kommentare