Bierdiarium

Ein Blog über Bier. Denn Bier birgt Erzählstoff!

geposted am: 23 April 2012 von Lothar 8 Kommentare

Heute! Tag des Bieres!

Heute ist der 23. April und damit der Tag des Bieres. Diesen „Tag des Deutschen Bieres“ gibt es seit 1994. Unsere Brauer feiern dabei den Erlass des bayerischen Reinheitsgebots. Denn vor fast 500 Jahren erließen die bayerischen Herzöge Wilhelm der IV und Ludwig der X eine Landesverordnung mit einer Passage zum „Verbraucherschutz in Sachen Bier“. Die beiden beschlossen, nicht ganz uneigennützig vermutlich, dass Bier nur aus Gerste, Hopfen und Wasser (+ Hefe – von deren Existenz wussten die damals noch nichts!) bestehen darf.
Man muss wissen, dass diese Regelung damals vermutlich eingeführt wurde, weil die Brauer (aus unterschiedlichen Gründen) panschten.

 

Foto: Quelle Wikipedia, CC BY-SA 3.0 by senator86

 

Positiv formuliert könnte man sagen es war alles etwas experimentier-freundlicher: So waren z.B. psychoaktive Bierzusätze wie Schlafmohn, Wermut oder Tollkirschen im mittelalterlichen Deutschland durchaus beliebt. Andererseits verwendeten die Brauer damals offenbar „Zusatzstoffe“ um das Bier zu kaschieren. Denn in jener Zeit missglückte der Brauvorgang schon mal oder das Bier wurde schnell sauer. Um zu retten was zu retten war, fanden angeblich abenteuerliche Substanzen, wie Ochsengalle, Schlangenkraut oder Ruß, den Weg ins Bier. Es herrschte also eine rege Kultur von „Biermischgetränken“.

 

Das Gebot aus Bayern setzte sich im laufe der Zeit (naja, immerhin so knapp 400 Jahre!) bundesweit durch. Und damals wie heute gilt: Biermischgetränk sind eigentlich nicht ganz im Sinne der Verordung. Und! bei einigen Biermischgetränken am heutigen Markt frage ich mich manchmal tatsächlich, ob das Guaranalemoningwerannanasdingsbums nicht wieder (also wie Anno 1500) drin ist um das Bier zu kaschieren 😉 – Apropos Biermischgetränk, da fällt mir ein, meine Frau hat schon vor 10 Minuten bei mir ein Bananenweizen bestellt. Ich glaube ich muss zum Ende kommen. Genau und so viel zum Tag des Bieres. Für mich persönlich gibt es übrigens keinen extra! Tag des Bieres. Für mich ist jeder Tag, „Tag des Bieres“.

 

In diesem Sinne PROST!

 

8 Antworten

  1. ana sagt:

    Hallo liebe Bier Fans!

    Heute ist ja der Tag des deutschen Bieres!! ^.^ Und um den Tag noch besser zu machen hab ich nen Tip für euch: die Lammsbräu haben einen super Deal füer heute!
    Verschiedene Sorten Bier und auch die Limo Now zum coolen Preis! Greifts zu, ist Verstandkosten frei 🙂
    http://www.greenest-green.de/gutscheine/bio-bier-und-erfrischungsgetraenke

    Schönen Bier Tag wünsch ich euch!

  2. Stefan sagt:

    Du solltest dich ersthaft fragen, ob dein Spam hier richtig ist.
    Denn: Ein Bierblog ist kein Biermischgetränkeblog 🙂

  3. […] Bierglasblog Letzte KommentareTag der Arbeit bei Bier vor dem Aussterben?Dennis bei Bier vor dem Aussterben?Stefan bei Heute! Tag des Bieres!Bier-Archiv […]

  4. Araç muayene randevu almak için Tüvtürk ten hızlı ve kolay araç muayene randevu hizmeti.

  5. Tüvtürk sagt:

    Tüvtürk Araç Muayene Randevu ve Danışmanlık Hizmetleri

  6. Araç Muayene Randevu sagt:

    Tüvtürk araç muayene randevu sisteminde aynı plakaya ait aracın yılda iki defa randevu alma, üç defa değişiklik yapma hakkına sahip olduğunu, aksi takdirde randevusuz hizmet veren araç muayene istasyonuna gitmek zorunda kalarak saatlerce sıra bekleyerek ve zaman kaybına uğrayacağınızı ve hatta fenni muayene yaptıramayacaklarını hatırlatmak isteriz.
    Bir plakaya alınan araç muayene randevusu başka bir araç plakası ile değişikliği yapılamamakta olup, randevu kaydı tamamlanmış bir aracın ruhsat sahibi dışında başka biri tarafından Araç muayene yaptıracak ise son bir ay içinde bir başkası adına ruhsat sahibi aracın muayene işlemleri yaptırmamış ise araç muayenesini yaptırabilmektedir.

  7. holiday sagt:

    News info

    I was reading the news and I saw this really interesting topic

Sie haben einen Bier-Tipp?

Aktuell nehme ich leider keine Tipps entgegen.

Links und Partnerseiten

Neueste Kommentare