Bierdiarium

Ein Blog über Bier. Denn Bier birgt Erzählstoff!

Archive for Mai, 2012

In Kürze: Das Grüner Vollbier

geposted am: 31 Mai 2012 von Lothar 7 Kommentare

Seit einiger Zeit braut die Brauerei Tucher, als Inhaber der Marken- und Vertriebsrechte, das Grüner Vollbier. Das Bier im Retrogewand habe ich eben verkostet.

 

Es ist eindeutig ein Helles mit luftigem Schaumbild und leichtem Gekkoeffekt. Es perlt fein und hat ein kräftiges Aroma. Im Geschmack ist es eher würzig. Ich merke eine leichte Alkoholnote..
 

  

Warum Alkoholfreies Bier tatsächlich in die Irre führt!

geposted am: 29 Mai 2012 von Lothar 1 Kommentar

 

 

Schon immer trinke ich ab und an Alkoholfreies Bier. Meist, wenn ich Sport mache oder einfach einen klaren Kopf behalten muss. Viele Sorten finde ich ziemlich gut, einige eher unangenehm bis abscheulich. Leider hatte ich bei diesen Produkten schon immer irgendwie ein unklares Gefühl, bis ich am vergangenen (mehr …)

Zu viel Alkohol für Foodwatch?

geposted am: 22 Mai 2012 von Lothar 2 Kommentare

Das Clausthaler Classic von Radeberger (übrigens eine Tochter von Dr. August Oetker) ist aktuell unter den Nominierten für den Goldenen Windbeutel 2012. Der Goldene Windbeutel ist so eine Art Negativpreis. Er wird von Foodwatch verliehen und soll Werbelügen entlarven. Letztes Jahr hat die Milchschnitte bei diesem Wettbewerb, der auf Unfreiwilligkeit basiert, ihr „Fett abgekommen“.

 

Neben Kreationen von Lebensmitteltechnikern, wie z.B. der „Viva Vital Hackfleisch-Zubereitung“ von Netto oder „Becel pro.activ“ von Unilever, ist nun erstmals auch ein Bier im Rennen.

Es ist nominiert, weil es so knapp ein halbes Volumen-Prozent Alkohol hat.

Ich bin jetzt nicht direkt ein Freund von dem Clausthaler, das Hopfenaroma ist mir, wie bei einigen Alkoholfreien, zu unnatürlich überbetont, ABER die Nominierung kann ich nicht nachvollziehen. Weil der Alkoholanteil beim Clausthaler im Rahmen des Gesetztes liegt und deshalb keine (mehr …)

Tyskie Grand Prix

geposted am: 14 Mai 2012 von Lothar 4 Kommentare

Region: Polen
Brauerei: Tyskie

 


 

Prolog:

Gestern beim Grillen habe ich einen weltbekannten Polen probiert. Angeblich sogar den beliebtesten Polen. Gleich vorweg: Es handelt sich um ein Bier das nicht nach dem (in Deutschland üblichen) Reinheitsgebot gebraut ist. Denn es ist (mehr …)

Franziskaner Royal

geposted am: 12 Mai 2012 von Lothar 2 Kommentare

Region: Bayern
Brauerei: Spaten-Franziskaner-Bräu
 

 

Prolog:

Mehrere Monate bin ich an dieser Flasche vorbeigelaufen – in diversen Märkten. Und immer habe ich mir wohl so halb unbewusst gedacht, das ist ein Marketingtrick – die auf edel getrimmte Verpackung. Ja, ich bin dem Franziskaner Royal Jahrgangsweissbier, das laut Etikett jedes Jahr aufs (mehr …)

Mit dem Rad durch die Hallertau …

geposted am: 2 Mai 2012 von Lothar 1 Kommentar

Jetzt über’s lange Wochenende war ich mit dem Rad unterwegs nach Niederbayern. Meine Route hat mich dabei auch durch die Hallertau (Holledau oder Hollerdau) geführt. Ein wichtiges Hopfenanbaugebiet! Wie man auf dem Schnapp-Schuss sehen kann sind die Hopfengärten noch leer und Feldarbeiter bereiten das Grüne Gold für die Wachstumsphase vor.

 

 

Schade, dass es die CULTURBRAUER Radler Box offenbar nur in Österreich gibt …?

Sie haben einen Bier-Tipp?

Links und Partnerseiten

Neueste Kommentare