Bierdiarium

Ein Blog über Bier. Denn Bier birgt Erzählstoff!

geposted am: 13 September 2012 von Lothar 1 Kommentar

Barthelmarkt Bier

Brauerei: Graf Toerring
Region: Bayern / Oberbayern
 

 

Prolog:

So, noch schnell bevor das Oktoberfest startet, das Barthelmarkt Bier verkosten. Der Barthelmarkt ist ein traditionsreiches Volksfest in Oberbayern. Es findet in Oberstimm statt, einem Ort an der südlichen Stadtgrenze von Ingolstadt. Das Fest ist immer am letzten Augustwochenende, also noch gar nicht so lang her.

 

Das Probierfläschchen hat mir ein Freund – der seit Jahren in einem Vorort von Ingolstadt (vermutlich) versauert – mitgebracht. Er war mal ein ziemlicher Hecht. Dieser vergangenen Zeit zu Ehren, trinke ich heute dieses Bier.
 
 

Verkostung:

Das Bier hat eine goldene Farbe und perlt fein. Sein Aroma ist malzig. Der Antrunk ist vollmundig. Zwischendrin ist es auf der Zunge leicht herb und im Nachgang süffig. Die 6,1% vol. verstecken sich in der Bierwürze ganz prima! Der Schaum hat einen leichten Gekko-Effekt.
 
 

Stimmungsbarometer

 


 
 

Gut für:

Ich kenne das Volksfest nicht. Aber ich kann mir vorstellen, dass dieses Bier dort leicht in die Kehle fließt. Auf einem solchen Terrain schont das 6,1er Bier auch sicher den Geldbeutel, denn rein rechnerisch muss man als Volksfestbesucher etwa 1/3 weniger Geld ausgeben – bei gleichem Alkohol-Spaß.
 
 

Fazti:

Gold, feinperlig, herzhaft und süffig. Ein rundes Bier. Kann ich nur empfehlen.
 
 

Tags: ,

Eine Antwort

  1. fox fisher sagt:

    Wikia

    Wika linked to this place

Sie haben einen Bier-Tipp?

Aktuell nehme ich leider keine Tipps entgegen.

Links und Partnerseiten

Neueste Kommentare