Bierdiarium

Ein Blog über Bier. Denn Bier birgt Erzählstoff!

Archive for März, 2015

Göller Wiener Lager

geposted am: 30 März 2015 von Lothar bisher keine Kommentare

Brauerei: Göller
Land: Franken

 

Goeller-Wiener-Lager-Craftbeer-Test
 
 

Prolog:

Kürzlich habe ich an der Kasse meines heimischen Getränkemarktes zwei Flaschen „Wiener Lager“ aus dem Hause Göller stehen sehen. Auf dem urig gestylten Etikett stand fett „Bundessieger Craftbeer“. Das weckte mein Interesse und zwei Flaschen davon wanderten in den gemischten Kasten. Wie ich später recherchiert habe, wird das Bier nur im Winter gebraut, also habe ich wohl die zwei restlichen Flaschen aus dem Markt gekauft. Die letzten zwei „Bundessieger“ in Coburg, vermutlich. Ich bin zwar nicht immer up to date, aber dass ein deutscher Craftbeer-Wettbewerb ausgelobt worden wäre – bei dem auch noch ein fränkisches Bier abgeräumt hätte – ist mir nicht bekannt. Also habe ich zunächst mal weiter recherchiert:
 
Und siehe da, einen solchen Wettbewerb gab es nie. Vielmehr ist mit dem „Bundessieger“ der Brauer gemeint. Nämlich Felix Göller, er ist im Jahr 2013 Bundessieger im Brauer- und Mälzer-Handwerk geworden. In Wahrheit ist es so: Das Bier entwickelte Felix Göller während seiner Lehrzeit und hat es zusammen mit seinem Vater gebraut. Die HWK hat ihn dann – wie gesagt – zum besten deutschen Nachwuchsbrauer erklärt. Was sich per se durchaus auch sehen lassen kann. Das Etikett gaukelt aber ein Siegerbier in einem (mehr …)

Braukunst Live! 2015

geposted am: 3 März 2015 von Lothar 1 Kommentar

Braukunst-Live

 

Diese Jahr findet zum 4. Mal die Braukunst Live! in München statt. Am kommenden Wochenende vom 6. bis 8. März.
 
Die Tageskarte kostet wieder gute 20 Euro und beinhaltet vier Verkostungsgutscheine à 0.1. Übrigens: Laut Veranstalter muss man beim Kauf mindestens 18 Jahre alt sein. Jüngere Bierliebhaber müssen dann wohl draußen bleiben, obwohl der Gesetzgeber einer Bierverkostung ab 16 Jahren unbedingt zustimmt.
 
Wer hineinkommt, der findet auf der Biermesse sowohl bekannte Größen als auch mutige Nischenbrauer, nationale Bierexperimente und internationale Craft-Beer Kreationen.
 
Wer in der Gegend ist, der sollte sich das nicht entgehen lassen.
Aber Achtung, 10x 0.1 ergeben in der Summe auch eine Maß …
 

Sie haben einen Bier-Tipp?

Links und Partnerseiten