Bierdiarium

Ein Blog über Bier. Denn Bier birgt Erzählstoff!

Posts Tagged ‘malzig’

Biertest Rothaus Eiszäpfle – der „Ostertipp“

geposted am: 28 März 2013 von Lothar 6 Kommentare

Brauerei: Badische Staatsbrauerei Rothaus
Region: Baden-Württemberg

 

Biertest Foto von Rothaus Eiszäpfle
 

Prolog:

Dem Wetter angemessen, habe ich mir heute für den Biertest ein Eiszäpfle vorgenommen. „Vorgenommen“ ist etwas übertrieben, denn das Bier erfüllt das „schwäbische“ Klischee und kommt sparsam in einer 0,33er Flasche daher – offenbar hat sich die schwäbische Sparsamkeit auch Baden durchgesetzt. Es kommt aus dem Dorf Rothaus, das gefühlt 20 Einwohner hat. In der Brauerei sind rund 250 Menschen beschäftigt und der Betrieb erwirtschaftet ca. 18 Mio. Gewinn im Jahr (2011). Zum Vergleich, (mehr …)

Scherdel Pils

geposted am: 7 Januar 2013 von Lothar

Region: Bayern / Franken
Brauerei: Scherdel 
 

 

Prolog:

Kennen Sie Hof? Hof liegt im nord-östlichsten Zifpel von Bayern im Tal der Saale. Es ist auch als das Sibirien Nordbayerns bekannt. „Dort schneit es auch im Sommer!“ behaupten Menschen die es schon besucht haben (meist entgeistert) und natürlich auch Einheimische (dann zuversichtlich). Im letzten Jahr bin ich aus beruflichen Gründen öfters in diese Gegend gekommen. Von Coburg aus sind es bis Hof ca. 80 km und jahreszeitunabhängig gefühlt rund 5 °C weniger. Die Landschaft ist sehr spröde aber stimmungsvoll.
 
Ich verbinde diese Gegend immer mit dem Tor zum Osten: In früheren Zeiten, als es diese absurde Mauer – die nie jemand vor hatte zu bauen – noch gab, lag Hof quasi an der nächstgelegenen Transitautobahn. Und da mein Vater im Staatsdienst stand und in Westberlin arbeitete, (mehr …)

In Kürze: Rittmayer Rauchbier

geposted am: 18 Juni 2012 von Lothar

Heute im Kurz-Test eine fränkische Bierkreation. Eine, die gerne – bei nicht Eingeborenen – für blankes Entsetzen sorgt: Das Rauchbier.

Hier im Test, das mehrfach ausgezeichnete Rauchbier von der Brauerei Rittmayer.

 

 

Das Bier hat einen rotbraunen Look. Sein Schaum ist sehr grobporig und mit sehr wenig Durchhaltevermögen ausgestattet. Der Geruch ist der, für Rauchbier typische Räucherschinkengeruch. Und genau so schmeckt das Bier auch: nach geräuchertem Schinken. Nur ganz leicht dringt eine (mehr …)

Lausitzer Porter

geposted am: 15 Juni 2012 von Lothar

Region: Sachsen
Brauerei: Bergquell Brauerei Löbau

 


 

Prolog:

Heute habe ich ein Porterbier probiert. Dieser Bierstil kommt von den Briten. Es wurde Porter genannt, weil es angeblich besonders bei Gepäckträgern (Porter) beliebt war. Historisch bedingt ist das Porterbier ein Auffangbecken für diverse Zutaten, die aus Sicht des Reinheitsgebotes nichts im Bier (mehr …)

Falkenfelser Maibock (Netto)

geposted am: 19 April 2012 von Lothar 11 Kommentare

Region: Unklar
Brauerei: Hergestellt für Netto Marken-Discount GmbH & Co. KG / Maxhütte-Haidhof
 

 

Prolog:

Als ich kürzlich mal wieder zügigen Schrittes den Netto nach Essbarem durchforstete, ist mir das maigrüne Etikett von diesem „Falkenfelser Premium Maibock“ aufgefallen. Ein preislich ziemlich günstiges Bier – wobei Bier allgemein sowieso günstig ist, verglichen mit den Wasser-Zucker-Aroma-Gemischen, die als Getränk so im Handel stehen. Das Bier ist vermutlich eine Handelsmarke von Netto, zumindest habe ich (mehr …)

Störtebeker 1402

geposted am: 27 September 2011 von Lothar 2 Kommentare

Region: Mecklenburg-Vorpommern
Brauerei: Stralsunder Brauerei
 

 

Prolog:

Heute verkoste ich ein Schwarzbier von der Küste. Ein Bier das sich als das „Bier der Gerechten“ betitelt. Ein Bier aus der Störtebeker-Reihe und zwar das 1402er!

Ich trinke dieses Bier aus aktuellem Anlass. Seit wenigen Tagen gibt es in unserer Hauptstadt neue Machtverhältnisse. Es sitzen nämlich in Zukunft knapp 10% Piraten im Abgeordnetenhaus. Piraten? Solche mit wilden bärtigen Gesichtern, vielleicht sogar mit Augenklappen? (mehr …)

Budweiser Lager

geposted am: 26 Mai 2011 von Lothar 2 Kommentare

Region: Tschechien
Brauerei: Budějovický Budvar
 

 
 

Prolog:

Heute in der Verkostung das weltbekannte Bier aus dem frommen České Budějovice. Eine Stadt deren berühmte Persönlichkeiten, abgesehen vom Getränk, sich weitgehend aus Sportlern, Theologen und dem „Fotomodell“ (mehr …)

Duckstein Original

geposted am: 18 Mai 2011 von Lothar 4 Kommentare

Region: Hamburg
Brauerei: Holsten-Brauerei

 


 

Prolog:

Eines der eher selten anzutreffenden obergärigen Biere fließt in mein Glas. Heute im Test: das „Duckstein Original“!

Ein Bier das im ersten Moment durch seine Verpackung auffällt. Die Flasche und seine restliche Gestaltung heben sich deutlich von den Mitbewerbern ab. Vielleicht ist sie auf antik getrimmt, vielleicht (mehr …)

Einbecker Mai-Ur-Bock

geposted am: 8 Mai 2011 von Lothar 4 Kommentare

Region: Niedersachsen
Brauerei: Einbecker Brauhaus
 

 

Prolog:

Ein Getränk an das ich mit hoher Erwartungshaltung herangetreten bin. Eines, das ich meiner Frau als ein vollmundiges Saisonprodukt mit kräftigen (mehr …)

Echtes Bamberger Zwergla

geposted am: 13 April 2011 von Lothar 2 Kommentare

Region: Bayern / Franken
Brauerei: Fässla

 

 

Prolog:

Das „Echte Bamberger Zwergla“ habe ich soeben nach einer Feierabend-Radtour verkostet. Vielleicht (mehr …)

Sie haben einen Bier-Tipp?

Aktuell nehme ich leider keine Tipps entgegen.

Links und Partnerseiten

Neueste Kommentare